Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
FACEBOOK
 
lkjhnb
 
 

 

iuzhgtf

 

 
 

Trauer um Winfried "Karle" Wagner

17.06.2021

Tief betroffen haben wir die Nachricht erhalten, dass unser langjähriger Trainer und blau-weißes Urgestein Winfried „Karle“ Wagner gestern verstorben ist.

 

Seit 1950 war er Mitglied im Verein und hat unseren SV Blau-Weiß als Trainer sukzessive nach vorn gebracht.

 

Karle, wie ihn alle nannten, richtete sein Leben nach dem Handball aus, war immer in der Halle anzutreffen und reiste mit seinen Jugendmannschaften durch ganz Thüringen.

 

Seinem besonderen Engagement und auch seiner Beharrlichkeit haben wir es als Verein zu verdanken, da zu stehen, wo wir heute sind. Vielen, heute noch aktiven, Spielern hat er den Umgang mit dem runden Leder beigebracht und sie zu Handballern geformt.

 

Auch nach dem Ende seines ehrenamtlichen Engagements hat man ihn immer wieder bei den Spielen der Blau-Weißen getroffen. Besonders die Derbies gegen Behringen/Sonneborn oder Gotha ließ er sich nie entgehen.

 

Er hat den SV Blau-Weiß nachhaltig geprägt und wird immer einen Platz bei uns in der Nessetalhalle haben.

 

Wir wünschen seiner Familie viel Kraft für die kommende Zeit.

Servus, Karle!

 

Bild zur Meldung: Trauer um Winfried "Karle" Wagner