Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
FACEBOOK
 
lkjhnb
 
 

 

iuzhgtf

 

 
 

2.Männer: Neue Gesichter in der Nessetalhalle

20.09.2019

Zweite startet in den Spielbetrieb

 

Am kommenden Samstag startet nun endlich die neue Spielzeit 2019/2020 für die Männer der zweiten Hornetsmannschaft. Um 17 Uhr empfangen sie die Männer der SG Oberdorla/Görmar.

 

Die selbsternannten „Dorf-Club Handballer“ sind zum ersten Mal zu Gast in der heimischen Nessetalhalle. Bis zur letzten Saison spielten die Dorf-Handballer in der Landesliga Staffel 1. Durch die Zusammenlegung der beiden Staffeln und rutschten sie in die Verbandsliga. Um in der neu gestalteten Landesliga einen Platz zu bekommen, musste mindestens der 6.Platz in der eigenen Staffel erreicht werden. Mit 10:22 Punkten nach 16 absolvierten Spielen hatte man jedoch nur den 8.Tabellenplatz inne, wodurch man den Gang in die Verbandsliga antreten musste.

 

Die meisten ihrer Pluspunkte sammelten die Vogteier in eigener Halle. Auswärts konnten die Männer von Steffen Jagemann nur einmal punkten.

 

Die Hornissen verpassten nach der abgelaufenen Saison nur knapp ein Tabellenplatz und waren am Endtableau auf dem 4.Tabellenplatz zu finden. Die Rothhämel-Sieben war punktgleich mit dem Zweitplatzierten HSV Sömmerda 05 und dem HV 90 Artern auf Platz drei, doch rutschte nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz vom Treppchen.

 

Nach einem tollen Saisonstart mit vier Siegen in Folge, folgte ein kleines Tief, bei welchem vor allem die 41:25 Auswärtsniederlag in Sömmerda im Gedächtnis geblieben ist. Danach kamen die Blau-Weißen wieder in die richtige Bahn und steigerten sich von Spiel zu Spiel.

 

Zuhause war man in der letzten Spielzeit eine Macht. Bis auf das Heimspiel und Saisonfinale gegen die BSF Gotha (28:28), konnten alle Partien in der Nessetalhalle gewonnen werden. Natürlich soll dies auch in der neuen Saison so sein. Nach einer guten Vorbereitung und einem breiter aufgestellten Team wollen sie nun wieder ein Podestplatz anstreben.

 

Im ersten Heimspiel soll mit einem Sieg gegen die Männer der SG Oberdorla/Görmar der Grundstein hierfür gelegt werden.
Angepfiffen wird der Saisonauftakt durch die Sportfreunde Denis Lintz und Michael Müller.

 

Auch zum Heimauftakt der Zweiten wird es wieder unsere diesjährigen Dauerkarten zu kaufen geben. Liebe Fans schlagt nochmal zu und holt euch all unsere Männerspiele zum unschlagbaren Preis von 40 € anstatt 68 €.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 2.Männer: Neue Gesichter in der Nessetalhalle