Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
FACEBOOK
 
lkjhnb
 
 

 

iuzhgtf

 

 
 

1.Männer: Schuhe an den Nagel gehangen 

24.06.2019

Beim letzten Saisonheimspiel der ersten Mannschaft wurde ein langjähriger und verdienstvoller Spieler aus den Reihen der ersten Hornissenmannschaft verabschiedet und auch wir wollen ihm noch einmal DANKE sagen!

 

Thomas „Skowo“ Skowronek

 

Bekannt wurde Skowo vor allem durch seine Dreher und Trickwürfe, die so manchen Torhüter und Trainer verzweifeln ließen aber zugleich Mitspieler und Fans entzückten

.

Egal ob in der Oberliga Thüringen, der Mitteldeutschen Oberliga oder, wie jetzt bis zum Schluss, Thüringenliga, Thomas war sowohl für alle Männerteams am Ball als auch für alle Jugendaltersklassen, die er in unserem Verein durchlief. Mit Herzblut und immer vollem Einsatz war unsere Nr. 5 ein jahrelanger Leistungsträger der Blau-Weißen.

 

Jahrelang sorgte er im blau-weißen Trikot als Spaßvogel für gute Laune im Team. So war keine Weihnachtsfeier, Party in der Halle oder auch fremde Hochzeiten während des Trainingslagers vor ihm sicher.

 

Nach nun mehr 1,2,3 …. unzähligen Spielzeiten beim SV Blau-Weiß 1893 Goldbach/Hochheim und nur ausschließlich bei uns, wird er nun das Trikot der 1. Männermannschaft nun im Alter von 36 Jahren an den Nagel hängen und freut sich auf mehr Freizeit mit seiner Lebensgefährtin Dana, Sohn Scott und Tochter Liz.

 

Hiermit noch ein Mal vielen Dank für die letzten gemeinsamen Jahre. Die Tür der Nessetalhalle steht für dich immer offen und natürlich freuen wir uns darauf, dich auch in Zukunft zu blau-weißen Spielen begrüßen zu dürfen.

 

DANKE SKOWO

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: 1.Männer: Schuhe an den Nagel gehangen